Homöopathie

Meine Art der homöopathischen Arbeit konzentriert sich auf Ihre konkreten Beschwerden, also auf das, worunter Sie tatsächlich leiden. Weder Konstitution noch persönliches Temperament spielen dafür eine Rolle.

 

Wie kann ich mir so eine Behandlung vorstellen?

 

Zuerst führe ich mit Ihnen oder ihrem Kind eine ausführliche Anamnese. Darin erfahre ich alle Details Ihres Krankheitsgeschehens. Im Falle einer chronischen Erkrankung gehören der gesamte Krankheitsverlauf und die Lebensumstände dazu.

 

Danach erfolgt die Fallanalyse. Entsprechend Ihrer Angaben wird nun eine homöopathische Arznei ausgewählt (s.a. "Wie funktioniert das?"). In den meisten Fällen verordne ich so genannte Q-Potenzen, die als Tropfen eingenommen werden und deren Dosierung sehr fein an Ihre individuelle Reaktion angepasst werden kann.

 

Im Fuß dieses Textes können Sie eine ausführliche Anleitung herunterladen, oder Sie erhalten diese von mir persönlich.

 

Während der Einnahmezeit werden regelmäßig die Dosierung und der Behandlungsverlauf beobachtet. Dazu sind in der Regel kurze telefonische Besprechungen ausreichend. Für diagnostische Überprüfungen reichen Konsultationen in größeren Abständen meistens aus.

 

Einnahmeanleitung
Q-Potenzen.pdf
PDF-Dokument [87.6 KB]

Bettina Gottschlich

Heilpraktikerin

Kirchenstr. 6

25587 Münsterdorf

 

Fon:  04893 - 3735950

Eml:

kontakt@heilpraxis-gottschlich.de