Praxis Tag mit dem Symptomenlexikon (SL) 2018

Dieser Praxis-Tag ist für neue Anwender*innen des SL als optimale Begleitung zur Seminarreihe von Michael Kohl gedacht.

Anhand von Praxisfällen beantworten wir alle offenen Fragen rund um die Arbeit mit dem Symptomenlexikon, wiederholen und vertiefen den Inhalt der Seminare.

 

Und wir möchten Euch explizit dazu ermuntern, Fälle aus Eurer eigenen Praxis mitzubringen – hier sind die Lerneffekte besonders groß!

 

Die wichtigsten Aspekte:

  • Fehlerfreie Nutzung der Software SL 5 – digital
  • Zielgerichtete Anamnese und Ermittlung der charakteristischen Symptome des Krankheitsfalls
  • Umwandlung der charakteristischen Symptome in Zeichen und Zeichenkombinationen und Übertragung ins SL5        Die Poolbildung
  • Ermittlung der signifikanten Arzneiwirkung                        Die Vorabfestlegung
  • Restpool bilden – Das Aussondern
  • Vergleichendes MM-Studium des Restpools im SL            Das Lesen

 

Fortbildungsbescheinigungen für SHZ und BkHD können ausgestellt werden.